Highlights Tag 1

Berichte vom Tag

An die Bretter, fertig, los!

Mit einer Doppelrunde im GM- und IM-Turnier startete heute das Lüneburger Schachfestival 2018. Ausrichtungsort ist wieder das Seminaris Hotel, das mit einem geräumigen Spielsaal sowie einem Übertragungs- und einem Analyseraum gute Spielbedingungen bietet. Einziges Manko: Renovierung der gegenüberliegenden Therme mit entsprechendem Baulärm ab 07.00 (!) Uhr.

Im Spielsaal bekommt man davon aber nichts mit, so dass ungestört gekämpft werden kann. Das mit dem Kampfgeist ist allerdings so eine Sache – bereits in der ersten Runde gab es im GM- und IM-Turnier je ein Kurzremis. Da einige der Titelträger zusätzlich noch im A-Open spielen, wird hier wohl eine kräftesparende Strategie angewendet….

weiter>>> An die Bretter, fertig, los!

Highlights der zweiten Runde

Die zweite Runde des IM- und GM-Turniers des Lüneburger Schachfestivals hatte es in sich. Geboten wurden: ein Einsteller, ein unverhoffter Sieg, ein Figurenopfer und viel Kampfgeist im Endspiel.

weiter>>> Highlights der zweiten Runde

Das könnte Dich auch interessieren...